Axel Dayda

Liebe Bergcafe Freunde,

Liebe Axel Fans,

Liebe Live Musik Begeisterte, 

 

endlich ist es wieder so weit, das nächste Bergcafe Highlight

Freitag den 09.11.2018 ab 20:00 Uhr

Axel Dayda hautnah und live in Wohnzimmeratmosphäre,
im Bergcafe in Burgfelden, was will man mehr?

 

Finest handmade unplugged Hits der letzten 5 Jahrzehnte stehen auf dem Programm, amtlich vorgetragen mit einer

Poesie in Farbe

Liebe Freunde der Kunst,

Liebe Bergcafe Freunde,

 

voller Freude darf ich euch zur Eröffnung / Vernissage von Temi, Temenuzkha Dikanska-Greber’s Werken,

Bilder gemalt, von außergewöhnlicher Schönheit, einladen.

Ihre Bilder sind voller Kraft und Energie, Harmonie und Poesie.

Eine Freude, eine Wonne und Balsam für  die Seele.

Kommt und feiert mit uns am

Sonntag den  21.10.2018 um 11:00 Uhr

die Eröffnung

 

am 21.10.18 um 11h. ist die Eröffnung meiner kleinen Ausstellung „ Poesie in Farbe “ im Künstlerhaus „ Zum Bergcafe“. Hierzu möchte ich euch ganz herzlich einladen. Zeigen werde ich kleinformatige abstrakte Bilder, meine kleine Poesie, die ich mit feinem Pinsel und Farbe, sowie viel Fantasie und Leidenschaft  gemalt habe. Die Laudatio hält Rita Bosch.

Ich freue mich auf euch !

Eure Temi

Wir würde uns über eure Reservierung freuen und können euch so einen Sitzplatz garantieren.

Tel.: 07435 365

Käthe Kächele Live, Solo und hautnah

Live und hautnah, Käthe Kächele im Bergcafe:

Sonntag, den 2.09.2018
um 19:00 Uhr

Eintritt: 10,- €

der gesamte Erlös wird wieder dem Kinderhospitz St. Nikolaus in Memmingen gespendet

 

In ihrem Soloprogramm nimmt Ute Landenberger als Käthe Kächele (vom Duo "die Kächeles") auf ihre unnachahmlich komische Weise die Unzulänglichkeiten ihres eigenen und die der schwäbischen Männer im Allgemeinen aufs Korn.

Events 2018

Events im Bergcafe 2018

Reservieren sie sich einen Platz unter Tel: 07435 365

Wedel / Wedel Kükenthal Museum

Wedel / Wedel Kükenthal-Museum

Im Zum Bergcafe, Im Gässle 6, 72459 Albstadt-Burgfelden; Tel: 07435 365

 

Das Museum kann an folgenden Tagen besichtigt werden:

Samstag, den 4.08.2018

Samstag, den 1.09.2018

Samstag, den 6.10.2018

Samstag, den 3.11.2018

Samstag, den 1.12.2018

 

An diesen Tagen finden immer um

14.30 Uhr

15.30 Uhr

16.30Uhr

17.30 Uhr

Führungen statt.

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende zum weiteren Aufbau und Erhalt des Museums.

 

Es freut sich auf Ihren Besuch

Eva Wedel

 

 

 

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende zum weiteren Aufbau und Erhalt des Museums.

 

 

 

Es freut sich auf Ihren Besuch

 

Eva Wedel

 

 

MISC Acoustic Specials

MISC acoustic specials

Sa. 21.07.2018 ab 20:00 Uhr

 

wir freuen uns auf ein ganz besonderes Event mit MISC acoustic specials,

Claudi Scheffel und Gerd J. Geabele.

Hautnah und mit grandiosen Stimmen und Sprachen werden uns die Beiden einen wunderbaren Abend bereiten.

 

Samstag 21.07.2018 ab 20:00 Uhr

  

 

MISCELLANEOUS >>> Diversität im Sinne eines waghalsigen Mixes von Stilrichtungen aus unterschiedlichsten Ländern und Epochen

zeichnet die beiden Vollblutmusiker aus Rottenburg aus.

Bewusst weichen Claudi Scheffel (vocal, harp, percussion, Shruti-Box) und Gert J. Gaebele (vocal, guitar, irish bouzouki, ukulele etc.)

von den gängigen Playlists der unzähligen Acoustic Duos ab.

Sie interpretieren etwa Songs aus Afrika ebenso mitreißend und überzeugend wie flämische Stücke,

A-Capella-Gesang aus dem 17. Jahrhundert oder topaktuelle Hits.

Magic Spell

das muss man erlebt haben

Magic Spell

hautnah im Bergcafe am Samstag 2.06.2018 ab 20:00 Uhr

 

                MAGIC SPELL – das Publikum verzaubern…

Elena Seeger Liedermacherei

Es ist schwer, die Musik von Elena Seeger in eine Schublade zu stecken: Von lyrischen Balladen über das Leben bis hin zur skurrilen Gedankenspielerei ist alles vetreten. Witzig, melancholisch, sozialkritisch - divers. Dies dann allerdings auf Schwäbisch... oder Estnisch, mal auf Englisch, Spanisch - ja und ganz normales Deutsch darf natürlich auch nicht fehlen. Meist mit Gitarre und Pfeifkonzert und manchmal als Duo "Bohnen und Speck".
Kurz - music made uff dr Schwäbischen Alb.

 

Elena Seeger Einsiedler-Fremdkörper

Einsiedler - Fremdkörper
Die aus dem Killertal stammende Musikerin und Künstlerin Elena Seeger studierte von 2010 bis 2017 Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Die kleine Ausstellung umfasst hauptsächlich Werke, die sie im Rahmen ihrer praktischen Abschlussprüfung zum 1. Staatsexamen anfertigte:

Theater unter der Laterne

Anderthalb Stunden zu spät
(Une heure et demie de retard)

Gérald Sibleyras, (unter Mitarbeit von Jean Dell):

Samstag, 17. März 2018, 19.30 Uhr, Bergcafé, Burgfelden

Gabriele Gatzweiler und Christoph Holbein

DAS STÜCK:

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag:

14:00-21:00Uhr
   
Sonn- und Feiertags: 10:00-21:00Uhr

Montag & Dienstag ist Ruhetag

Sie erreichen uns telefonisch unter der 07435-365

 

72459 Albstadt-Burgfelden, Im Gässle 6, Tel.: 07435-365, info@bergcafe-burgfelden.de